Content

Easy Project 2019 Oktober-Update - Ein Schritt näher am perfekten Projektmanagement

Fragen Sie sich, was Sie von einem zweiten großen Update von Easy Project in diesem Jahr erwarten können? Als die ursprüngliche Version 2019 im Februar veröffentlicht wurde, brachte sie viele neue Funktionen mit sich. Aber das Update vom Oktober geht noch weiter, da es neben den guten alten (und neuen) Projektmanagement-Funktionen auch ein verbessertes Design und eine verbesserte User-Erfahrung bietet.

Easy Project 2019 October's Update - One Step Closer to the Perfect Project Management

Das Oktober-Update von Easy Project 2019 ist dem perfekten Projektmanagement einen Schritt näher gekommen. Wir haben viel Feedback zur Vorgängerversion von der Community unserer Benutzer erhalten und unser Bestes getan, um die Qualität weiter zu verbessern. Deshalb geht es bei diesem Update nicht nur um neue Funktionen. Wir haben uns auch auf Design und User-Erfahrung konzentriert. Schauen Sie sich einfach unsere 30-tägige kostenlose Testversion an oder nehmen Sie kostenlos an den kommenden Online-Webinaren teil.

Spielen Sie die Webinaraufzeichnung ab

ODER

Kostenlos anmelden

Neue Designthemen

Easy Project bietet 2 neue Design-Themen, um die Bedürfnisse verschiedener Benutzer zu erfüllen - Compact & Dark. Jeder Benutzer kann in seinem Benutzerprofil zwischen den Themen wechseln.

  • Compact Theme ist ein helles Theme mit einem Layout aus Grafikelementen, das viel kompakter ist, um maximale Daten auf einem Bildschirm anzuzeigen, was das Scrollen reduziert.
  • Dark Theme zeigt auf der gesamten Benutzeroberfläche dunkle Oberflächen und trägt so zur Verbesserung der visuellen Ergonomie bei, indem es die Belastung der Augen reduziert und die Bildschirmnutzung in dunklen Umgebungen erleichtert.

Mehr erfahren

Easy Project 2019 - New design themes

Easy Project 2019 - Neue Designthemen

Modale Ansicht der Aufgaben

Eine modale Ansicht der Aufgaben ermöglicht es, alle wichtigen Daten zu einer bestimmten Aufgabe in einem Popup-Fenster auf einem einzigen Bildschirm anzuzeigen und/oder zu bearbeiten, wodurch das Öffnen der Aufgabe in einer separaten Registerkarte entfällt. Diese Art der Sicht ist in den Modulen WBS, Agil und Scheduler sowie in der Standard-Aufgabenliste verfügbar.

Es ist also wie eine kompakte Ansicht von allem, was sich normalerweise unter verschiedenen Registerkarten, Spalten oder Schaltflächen der normalen Aufgabenansicht befindet. Am wichtigsten ist, dass die modale Ansicht extrem schnell und einfach zu bedienen ist und ihr Hauptzweck darin besteht, Zeit zu sparen, während Sie die Standardaufgabenverwaltung durchführen.

Natürlich ist die modale Ansicht definitiv keine passive Ansicht, sondern komplett interaktiv, so dass Sie schnell eines dieser sichtbaren Aufgabenattribute bearbeiten oder fehlenden Text hinzufügen können, indem Sie einfach auf den entsprechenden Bereich auf dem Bildschirm klicken.

Mehr erfahren

Easy Project 2019 - Modal view of tasks

Easy Project 2019 - Modale Ansicht der Aufgaben

Ressourcen-Auto-Balancer

Der Ressourcen-Auto-Balancer ist eine Funktion des Ressourcenmanagements, die automatisch alle zugewiesenen Stunden aller sichtbaren, benutzerzugeordneten Aufgaben über die gesamte Dauer der Aufgabe (Anfangsdatum - Fälligkeitsdatum) auf der Grundlage der freien Kapazität des Benutzers unter Berücksichtigung seiner täglichen Arbeitszeiten, Ferien sowie anderer Aufgabenzuweisungen neu verteilt.

Der Ausgleichsprozess wird immer in der Reihenfolge der Prioritäten der Aufgaben ausgeführt - wenn die Spalte Priorität auf der linken Seite des Ressourcenmanagements angezeigt wird, werden Aufgaben mit einer höheren Priorität zuerst ausgeglichen (vor Aufgaben mit einer niedrigeren Priorität). Wenn die Spalte Priorität nicht angezeigt wird, werden die Aufgaben entsprechend ihrer Reihenfolge in der linken Liste ausgeglichen. Reservierungen sind vom Ausgleich ausgeschlossen.

Mehr erfahren

Easy Project 2019 - Resource Auto Balancer

Easy Project 2019 - Ressourcen-Auto-Balancer

Jenkins CI

Integrieren Sie Ihr Easy Project mit Jenkins und anderen CI/CD-Tools, um eine kontinuierliche Integration zu erreichen, die Ihre DevOps verbessert. Jenkins ist ein führender Open-Source-Automatisierungsserver, der die Erstellung, Bereitstellung und Automatisierung von Projekten unterstützt. Jetzt vollständig in Ihre Easy Project Management Plattform integriert.

Starten Sie Jenkins Job/Pipeline automatisch mit dem Aufgaben-Update basierend auf benutzerdefinierten Bedingungen. Die Ergebnisse von Jobs/Pipelines werden automatisch in das Aufgabenjournal eingetragen. Ebenso einfach sind Jobjournale direkt mit Jenkins verknüpft. Darüber hinaus können Sie Jenkins-Jobs manuell aus dem Aufgabendetail heraus ausführen.

Mehr erfahren

Easy Project 2019 - Jenkins CI Easy Project plugin

Easy Project 2019 - Jenkins CI

 

Die vollständige Funktionsübersicht von Easy Project 2019 finden Sie auf der Landing Page und in der Wissensdatenbank.

Additional information

Melden Sie sich JETZT kostenlos bei Easy Project an

Vollversion | SSL zertifiziert | Tägliche Backups

oder

Es sind weder Kreditkarten noch Installationen notwendig