Content

So erstellen Sie ein Projektbudget richtig

Finanzielle Ressourcen halten die Projekte am Leben und ohne sie können sie in den meisten Fällen nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Nur mit der richtigen Planung, d.h. der richtigen Budgetierung, kommen wir ans Ziel.

So erstellen Sie ein Projektbudget richtig

Das optimal angepasste Projektbudget umfasst alle geplanten Projektkosten. Dazu gehören Lohn-, Material-, Verwaltungs- und Betriebskosten. Heute können Sie es mit Projektmanagement-Tools wie Easy Project effektiv erstellen. So können Sie mit den benötigten Informationen arbeiten und das Budget während der Projektdurchführung verfolgen und anpassen.

Die Bedeutung des Projektbudgets liegt nicht nur in der Notwendigkeit, die Gesamtausgaben zu kennen, sondern auch in der Fähigkeit, die gesamte finanzielle Solidität, d.h. die Rentabilität des Projekts, idealerweise während seines Verlaufs zu überwachen. Dank Tools wie CBS (Cost Breakdown Structure) können wir die Kosten in Echtzeit visualisieren und entsprechend priorisieren.

Vier Tipps für ein erfolgreiches Projektbudget

Ein gut geplantes Budget muss sowohl direkte als auch indirekte sowie fixe und variable Kosten berücksichtigen. Kurz gesagt, es darf keinen Aufwand vernachlässigen und muss daher mit größter Konsequenz und unter Verwendung ausreichender Informationen erstellt werden.

1. Aus der Vergangenheit lernen

Sie arbeiten wahrscheinlich nicht an Ihrem ersten Projekt und können einfach in die Vergangenheit schauen, um zu sehen, wie sich Ihre bisherigen Projekte finanziell entwickelt haben. Anhand dieser Informationen lernen Sie am besten, wie Sie ein Budget für Ihr nächstes Projekt aufstellen sollten.

2. Experten beauftragen

Zusätzlich zu Ihren eigenen Dokumenten benötigen Sie für ein gut aufgestelltes Budget Ihre eigenen Experten. Das können Ihre Vorgesetzten, leitende Kollegen oder Mitglieder des Finanzteams sein. Scheuen Sie sich nicht, jemanden um Rat zu fragen, bevor Sie Ihr Budget festlegen.

3. Seien Sie konsequent

Aber die Erstellung eines Budgets hört hier nicht auf. Wenn Sie fertig sind, sollten Sie es mehrmals durchgehen und überprüfen. Passen alle Zahlen, Währungen, Posten oder Werte zusammen? Selbst in dieser Phase sollten Sie nicht davor zurückschrecken, ein weiteres Augenpaar hinzuzuziehen.

4. Überwachen und anpassen

Mehr Arbeit. Sie ist überall und geht ihnen oft nicht aus dem Weg. Manchmal können wir uns auf sie verlassen, manchmal nicht, und dann ist die Zeit gekommen, das Budget anzupassen. Mit dem richtigen Projektmanagement-Tool können Sie Ihr Budget und seine Aspekte in Echtzeit verfolgen und es nach Bedarf anpassen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Additional information

Melden Sie sich JETZT kostenlos bei Easy Project an

Vollversion | SSL zertifiziert | Tägliche Backups

oder

Es sind weder Kreditkarten noch Installationen notwendig