Schafft das Ihr Projektmanager? 8 herausfordernde Aspekte des Projektmanagements

Date:11/18/2020
Length:6 minutes
Share:

Ein guter Projektmanager organisiert Aufgaben effektiv und leitet Teams, die gemeinsam an der Umsetzung von Zielen arbeiten. Woher wissen Sie, dass Sie ein guter Projektmanager sind oder dass Sie einen guten Projektmanager in Ihrem Unternehmen haben?


Selbst heute, wo Projektmanagement-Tools kostenlos im Internet zur Verfügung stehen, scheitern viele Projekte, obwohl versucht wurde, sie zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Schlechte Planung, Unkenntnis der Methodik, Unaufmerksamkeit, das Fehlen der richtigen Werkzeuge  und schließlich mangelndes Engagement führen dazu, dass selbst jemand, der sich als Projektmanager ausgibt, keine Projekte leitet. Was sollte ein echter Projektmanager also können?

Zentrum der Kommunikation


In der heutigen wettbewerbsintensiven Umgebung konkurrieren Unternehmen buchstäblich darum, wer früher auf Kundenanfragen, Kommentare und Feedback reagieren kann. Der Projektmanager dient als Bindeglied zwischen der Kundenseite und dem Rest des Teams und sorgt für eine schnelle und effiziente Kommunikation.


Der Kunde kann dann durch einen Berater oder ein anderes Mitglied des Teams vertreten werden, mit dem der Projektmanager letztendlich die Leitung des Projekts vereinbart. Es ist wichtig, dass die Parteien alle wichtigen Informationen in einer verständlichen Form erhalten.

Strategiekontrolle


Jeder Kunde hat seine eigenen strategischen Ziele, die er mit dem Projekt verfolgt. Die Projektmanager sollten daher genau überwachen, ob die Richtung des Projekts mit den Zielen übereinstimmt, die sie sich mit dem Kunden gesetzt haben. Deshalb muss geprüft werden, ob das Projekt eine wirklich funktionierende Geschäftslösung bietet, oder es müssen geeignete Argumente zu ihrer Verteidigung geliefert werden.

Zielverfolgung


Der Projektmanager ist für einen bestimmten Plan verantwortlich, der zur Erreichung der Ziele führt. Seine Aufgabe ist es, den Projektfortschritt zu überwachen und gegebenenfalls einzugreifen, um sicherzustellen, dass die anderen Mitglieder des Teams, die für die Teilabschnitte verantwortlich sind, die Ziele kennen und somit ein erfolgreicher Ablauf gewährleistet ist. Projektmanagement  besteht daher nicht nur aus der Definition und Zuweisung von Aufgaben, sondern auch aus der ständigen Kommunikation mit dem Team, damit seine Mitglieder wissen, wozu sie an ihrer Aufgabe arbeiten.

Management


Ein kompetenter Projektmanager lässt auch seine eigene Vision und Leitung einfließen. Ein Team ohne Leiter hat wie eine Mannschaft ohne Kapitän keine klare Führungsstärke. Hier gilt es, Aufgaben zu verteilen, die Aktivitäten des Teams zu kontrollieren und hier und da diejenigen, die in unerwünschter Weise abweichen, energisch anzuleiten. Der Projektmanager in der Rolle des Teamleiters legt die Verantwortlichkeiten klar fest und erzwingt die konsequente Verfolgung der festgelegten Prozesse, da er letztlich in erster Linie für das gesamte Projekt verantwortlich ist.

Risikomanagement


Egal, wie gut Sie Ihr Projekt planen, Sie werden immer möglichen Risiken ausgesetzt sein. Der Projektleiter hat die Aufgabe, diese Risiken bei der Planung des Projekts zu identifizieren, ihre möglichen Auswirkungen zu berücksichtigen und einen Plan zur Vermeidung dieser Risiken sowie Reaktionsstrategien für das Unvermeidbare zu erstellen. Damit betritt er den Bereich des Risikomanagements . Die Fähigkeit, Bedrohungen auf diese Weise zu erkennen und sie erfolgreich abzuwehren, ist eine der wichtigsten Fähigkeiten eines Projektmanagers.

Organisation und Verwaltung


Kommen wir auf den Punkt. Ein qualitativ hochwertiges Projektmanagement basiert in erster Linie auf einer guten Planung, und zwar nicht nur in Bezug auf das Projekt selbst, sondern auch auf die Ressourcenplanung . Der Projektmanager ist verantwortlich für eine klare Rollenverteilung, die korrekte Zuordnung der Personen zu den einzelnen Aufgaben und die Definition des Workflows.


Ein erfahrener Projektmanager kann dann seine Arbeit mit allen verfügbaren Werkzeugen erheblich erleichtern. Wenn es sich dabei beispielsweise um unser Easy Project 10 handelt, kann er einen erweiterten Scheduler  verwenden, um die Arbeit mit den Aufgaben und deren Zuweisung an die Teammitglieder zu vereinfachen.

Qualitätskontrolle


Einzelne Teams stehen oft unter erheblichem Druck, fristgerecht Ergebnisse zu liefern. Ohne einen Projektmanager kann es zu Qualitätsproblemen kommen, wenn Teile überstürzt fertiggestellt werden. Zusätzlich zu allen anderen Rollen übernimmt der Projektmanager die Funktion eines Controllers, der garantiert, dass das Ergebnis des Projekts den Erwartungen und Anforderungen der Qualitätsverantwortlichen entspricht. Dies erfordert oft Verhandlungsgeschick, um mehr Zeit von den Kunden zu gewinnen, anstatt Druck auf die Teammitglieder auszuüben.

Feedback


Die gleichen Fehler nicht zu wiederholen, ist das Privileg echter Fachleute. Der Projektmanager sollte daher aus jedem abgeschlossenen Projekt die Lehren, Lektionen und Erkenntnisse ziehen, die er mit seinem Team diskutieren und erfolgreich in zukünftige Projekte integrieren kann.


Während dieser Phasen und vor allem bei der weiteren Planung muss sich der Projektmanager nicht nur auf Daten und Informationen aus früheren Projekten verlassen, sondern auch eine Portion Kreativität an den Tag legen, damit er seine bisherigen Erfahrungen korrekt auf das bevorstehende Projekt anwenden kann.


Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge zu beachten. Ein Projektmanager des 21. Jahrhunderts muss ein vielseitiger Akteur sein, der perfekt planen und gut kommunizieren kann und ein extremes Verantwortungsgefühl hat. Die Frage aus der Einleitung müssen Sie also am Ende selbst beantworten. Sind Sie ein solcher Projektmanager? Haben Sie einen in Ihrem Team?

Probieren Sie Easy Project anhand einer 30-tägigen Probeversion

Alle Funktionen, SSL-geschützt, tägliche Backups, in Ihrem Geo-Standort